Pierrafortscha

Ziel und Leitarten 

Hermelin, Feldhase, Feldlerche, Erdkröte, Goldammer, Neuntöter, Gartenrotschwanz, Turmfalke, Grünspecht, Zauneidechse, Feldgrille, Damenbrettfalter, Prachtlibelle, Kleiner Fuchs, Schwalbenschwanz, Pflanzen der Extensivwiesen, einheimische Einzelbäume

Projektstart 
2010
Projektphase 
2016-2023, 2. Periode
Trägerschaft 
Verein, Vernetzungsprojekt Pierrafortscha, Gemeinde Pierrafortscha
Verantwortliche Person 
Emanuel Egger
Betroffene Gemeinden 
Pierrafortscha, Marly, Freiburg
LN 
418
BFF 
61.6
Anzahl beteiligte Betriebe 
12