Léchelles - Montagny

Beschrieb 

Das Vernetzungsprojekt Léchelles-Montagny eines der ersten Projekte und wurde im Jahr 2003 von Thalmann Désirée ins Leben gerufen. Seit dem Jahr 2016 wird es durch Natura Consultus betreut. Es befindet sich nun in der dritten Projektphase. Das Ziel ist es, die bestehenden BFF zu erhalten, die Qualität zu erhöhen (QSII) sowie das Defizitgebiet abzubauen.

Ziel und Leitarten 

Laubfrosch, Ringelnatter, Damenbrettfalter, Bläuling, Violetter Silberfalter, Widderchen, Malven-Dickkopffalter, Hermelin, Hase, Wachtel, Neuntöter, Grünspecht, Goldammer, Venus-Frauenspiegel, Kornblume

Projektstart 
2003
Projektphase 
2015-2022, 3. Periode
Trägerschaft 
Verein
Verantwortliche Person 
Grégoire Schaub
Betroffene Gemeinden 
Léchelles, Montagny
LN 
1370
BFF 
101
Anzahl beteiligte Betriebe 
34